Ausstellung 24./25.03.2018